Island Of Tears



GLIFFO ist "featured artist" beim irischen Radiosender "Reggae Ireland Radio"! Weitere Radiosender...mehr s.u.!

Platz 1 in div. Kategorien der Amazon Charts, s.u.!



Der für Radio und Auto HiFi-Anlagen optimierte Mix ist jetzt erhältlich und kann beispielsweise bei Amazon downge-loaded oder bei Spotify gestreamt werden! Setze den neuen Mix gleich auf deine persönliche Spotify-Playlist!

 

Alle Gliffo Rezensionen

Zitat:
"The way the artist Gliffo and his producer Jörg Sieghart were able to fuse reggae and rock so skilfully is very impressive: one believes this kind of music mix has always existed. The ‘Island of Tears’ sound is groovy and the melody very catchy.

 

Gliffo’s sonorous voice (he not only speaks but also sings the
deeper voices) and Selin Akbaba’s (studio singer) and Jörg Sieghart`s (producer/guitar player) vocals make the whole song perfect.

Towards the end of the song the final refrain is overlaid with a kind of spherical e-guitar sound that creates goose bumps."



Am 20.September 2019 erschien die neue Gliffo-Single "Island Of Tears"!

 

Nach dem Erstlingserfolg "Get The Sun In Your Head" (über 360.000 Youtube-Aufrufe, Platzierung in den deutschen und italienischen Amazon Charts, sowie auf zahlreichen Streaming- & Radio-Playlisten international) legt der Künstler mit dem radiotauglichen Ohrwurm "Island Of Tears" nach:

 

Ein spannender Reggae-Groove mit Rock-Elementen untermalt die mystische Geschichte der "Insel der Tränen" - eine Zeitreise zurück zur Entwicklung der ersten Taucheruhren auf einer Insel in der Nähe von Venedig. Der Künstler Gliffo war in diesem Jahr vor Ort und ließ sich so zu diesem Song inspirieren!

 

Gliffo präsentiert diesen Song mit seiner eingängigen Sprech- und Singstimme sowie eingängigen Melodien und pulsieren-dem Rhythmus unter Mithilfe seines bereits aus der 1. Single bekannten Studiomusikers/Musikproduzenten.

 

Siehe weitere Hinweise unten...


Song Idee von Gliffo nach einem Besuch der "Island Of Tears" bei Venedig, bei der Marinetaucher ihr Leben riskierten, um "lebensrettende" Taucheruhren zu entwickeln. Der Song ist auch eine Verneigung des Künstlers vor diesen mutigen Tauchern.

 

Musik:   Jörg Sieghart (Komposition, Produktion und alle Instrumente)         

Text:      Gliffo & Jörg Sieghart  

Vocals:  Gliffo (Sprache und tiefe Gesangsstimme im Refrain), Selin Akbaba, Jörg Sieghart


Nur 3 Tage nach der Veröffentlichung erreichte Gliffos neue Single "Island Of Tears" die Spitze der Amazon Charts in mehreren Kategorien:

 

Platz 1 in den Kategorien Reggae, Weltmusik, Aufsteiger des Tages UND Neuerscheinungen Reggae! Darüber hinaus weitere Platzierungen in sämtlichen Kategorien (z.B. Platz 31 der Neuerscheinungen aller Kategorien etc.)

 

Die Amazon Charts (Bestseller Top 100) bilden die meistverkauften Musiktitel für einen bestimmten Zeitraum auf dieser Plattform ab.

 

Die Gliffo Story downloaden HIER KLICKEN!